Unbeschreiblich weiblich

Einladung zum Workshop.

 

Was ist in Zeiten von Quotenfrauen, Genderwahnsinn und  „drittem Geschlecht“ noch originär weiblich oder originär männlich? Wer kennt sich da überhaupt noch aus?
Bröckelnde Familienstrukturen, Unsicherheit auf allen (Beziehungs-)Ebenen macht sich breit. Orientierung in dem allseits propagierten Allheilmittel ‚Digitalisierung‘ zu suchen, stellt sich langfristig als Trugschluss heraus.

Der einzige Weg, der Orientierung und Heilung verspricht, ist der Weg zu den eigenen Wurzeln, zu dem ureigenen Gespür, zu dem, was wir ganz eng bei uns, ja, in uns tragen. Weil es uns so ‚nah‘ ist, haben wir es oft vergessen. Fehlende gute, nährende (weibliche) Vorbilder tragen dazu bei, dass wir Frauen uns zunehmend auf dem Acker der Männer tummeln (müssen). Ein veritables Ungleichgewicht ist entstanden.

 

Wie schaffen wir es wieder zurück in die Balance? Zum Wohle von uns Frauen – aber auch zum Wohle der Männer? Miteinander, nicht gegeneinander.

Die drei Bielefelderinnen Birgit Annette Scholz, Maria Kremper und Angelika Kunjan haben sich darüber Gedanken gemacht und veranstalten einen Workshop zum diesem Thema.

„Anhand eines ausgewählten Märchens aus dem Buch ‚DiE WOLFSFRAU – DiE KRAFT DER WEiBLiCHEN URiNSTiNKTE‘ von CLAiSSA P. ESTÉS entwickeln wir die vielfältig schimmernden Facetten unserer Weiblichkeit. Wir spüren spielerisch, tänzerisch den Aspekten des Märchens nach, die in uns zum Klingen gebracht werden und erforschen die Essenzen, die hinter den (Arche-)Figuren stehen.

Die Frage ist: Was hat das mit mir persönlich zu tun? Wie kann die Weisheit und Kraft des Märchens meinen Alltag transformieren?
In einem geschützten Feld vertiefen wir die eigene innere Kraft unseres Frau-Seins.
Das Seminar kann der Beginn einer gemeinsamen Reise sein.
Wir möchten uns mit den Fragen nach einer authentisch und lustvoll gelebten Weiblichkeit auseinandersetzen.
Weitere Treffen sind geplant.“

HERZLiCHE EiNLADUNG

Wann: Samstag, 13. April 2019 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Wo: Praxis Maria Kremper, Friedrich – Verleger – Straße 22, 33602 Bielefeld
Investition: 5 Stunden für 100,- incl. Getränke + kleine Stärkung
Anmeldung: ab sofort unter frauenkraftkreis@gmx.de oder telefonisch bei Birgit Annette Scholz 0171 54 63 240.

Birgit Annette Scholz – www.silbergraumetallic.com
Maria Kremper – https://www.maria-kremper.de/
Angelika Kunjan – https://www.lust-bewusst.de/

 

 

 

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen