Kaiser-Natron® neutralisiert unliebsame Gerüche

Holste Kaiser-Natron
Vielseitig einsetzbar: Kaiser-Natron® von Holste

Mit Kaiser-Natron® von der Bielefelder Firma HOLSTE ist unangenehmen Gerüchen schnell beizukommen.

Fisch- und Zwiebelgerüche verschwinden schnell von Geschirr und Händen, wenn man dem Abwaschwasser etwas Kaiser-Natron® zusetzt, besonders bei Holzbrettchen und Holzlöffeln, deren poröse Oberflächen Gerüche lange speichern.

 
Ausdünstungen aus der Geschirrspülmaschine werden gebunden, wenn man nach dem Ausräumen einen Esslöffel Kaiser-Natron® auf den Boden der Maschine streut.

Wenn es aus dem Kühlschrank muffig riecht,  50 g (1 Beutel) auf eine Untertasse streuen und in den Kühlschrank stellen. Nach einiger Zeit auswechseln. Das gebrauchte Kaiser-Natron® in den Abfluss streuen, es hilft auch dort, Gerüche zu vermeiden.

Auch Haustierkäfige können so manch empfindliche Nase stören. Kaiser-Natron® unter die Streu von Hamster-, Kaninchen- oder Meerschweinchenkäfig geben. Auch für die Katzentoilette geeignet.

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen