Daniela Babbel – Bad, Heizung, Sanitär und mehr

Daniela Babbel
Daniela Babbel

(Wirtschaftsanzeige) Das Handwerksgeschäft für Bad, Heizung, Sanitär und mehr, Babbel GmbH & Co. KG, gibt es nun schon über 40 Jahre in Werther. Am 1. Januar 2010 übernahm Daniela Babbel das Unternehmen von ihrem Vater und führt es seitdem erfolgreich und innovativ weiter.
© Andrey Volokhatiuk - Fotolia.com
© Andrey Volokhatiuk – Fotolia.com

„Nach meinem Abitur hatte ich zunächst gar keine Ambitionen in Richtung des elterlichen Handwerksunternehmens“, erzählt uns Daniela Babbel. „Und so machte ich zuerst einmal eine branchenfremde kaufmännische Ausbildung.“ Aber dann erwischte es sie doch. Sie fing im elterlichen Betrieb die Ausbildung an und fand immer mehr Gefallen an dem Metier.
Im Anschluss an die erfolgreich absolvierte Berufsausbildung ging es für Daniela Babbel ins Münsterland. In Steinfurt ließ sich die gebürtige Wertheranerin zur Diplom-Ingenieurin (FH) der Versorgungstechnik ausbilden, selbstverständlich mit dem Schwerpunkt der Technischen Gebäudeausrüstung im Fachbereich Heizung-Sanitär. Im Anschluss an die erfolgreich bestandene Abschlussprüfung im Jahre 2001 startete sie im elterlichen Unternehmen, durchlief alle Unternehmensbereiche, bis sie es schließlich 2010 übernahm.
Mut zur Farbe. Links im Bild eine verkleidete Heizung.
Mut zur Farbe. Links im Bild eine verkleidete Heizung.

Was erwartet den Kunden, wenn er ein neues Bad planen möchte?
„Zunächst einmal ein 20-seitiger Fragebogen“, lacht Daniela Babel. Diesen Fragebogen bringt sie mit, wenn sie den Kunden das erste Mal zuhause besucht. Nach dem Aufmessen des umzubauenden Bades wird er Punkt für Punkt mit dem Kunden ausgefüllt. Die Wünsche des Kunden können so sehr genau geklärt werden. Zu klären ist auch das Budget, mit dem das Traumbad verwirklicht werden soll. „In der Regel hat der Kunde eine Budgetvorstellung und fragt mich nach meiner Einschätzung. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung bin ich in der Lage, ihm nach Abschluss des Aufmaßtermins und des persönlichen Gesprächs eine „Hausnummer“ zu nennen“.
Im Fragebogen tauchen auch überraschende Fragen auf, zum Beispiel, ob auf der Toilette gelesen wird. „Mit einer solchen Frage möchte ich nicht indiskret sein“, erklärt Daniela Babbel, „sondern herausfinden, wie das Licht zu platzieren ist und wie viel Ablagefläche griffbereit zur Verfügung stehen sollte.“
Mit den erhaltenen Daten zieht sich Daniela Babbel dann erst einmal in ihr Büro zurück und plant ganz in Ruhe und im Sinne des Kunden das neue Bad. „Wird es dann notwendig, dass wir beim nächsten Termin gemeinsam neu planen oder aus mehreren Entwürfen einen machen müssen, ist das kein Thema, weil ich die Chance hatte, mich intensiv im Vorfeld mit dem Entwurf zu befassen.“
In diesem Video werden die einzelnen Schritte einer Badsanierung sehr anschaulich gezeigt:

Daniela Babbel übernimmt hier die Gesamt-Koordination aller Gewerke und sorgt dafür, dass die Abläufe nahtlos ineinander übergreifen. „Ich habe glücklicherweise nicht nur langjährige, kompetente und engagierte Mitarbeiter an meiner Seite, sondern darf darüber hinaus auch auf ein Netzwerk von innovativen, seriösen und zuverlässigen Handwerkspartnern verfügen.
Da ist zunächst einmal die Firma Bültmann Bau GmbH für die Maurer- und Fliesenarbeiten, Michels & Wächtler GmbH für den Trockenbau, Bosmann Elektrotechnik GmbH übernimmt sämtliche Elektroarbeiten, und die Tischlerei Raumwerk alles, was mit Holz zu tun hat. Für die passende Farbe sorgt die Firma Lieneweg GmbH & Co. KG und zum Schluss legt Deko-Flo Gütersloh Hand an die Dekoration.
© lily - Fotolia.com
© lily – Fotolia.com

Da ist dann noch das wichtige Thema Heizung…
Völlig gleichberechtigt unterstreicht die Firma Babbel ihre Kompetenz im Bereich der Heizungssanierung und hier vor allem vor energetisch sinnvollem Hintergrund. Neben diesen beiden Standbeinen ist dem Handwerksunternehmen der Service ein wichtiges Augenmerk.
© johannesspreter - Fotolia.com
© johannesspreter – Fotolia.com

Erfahren Sie hier demnächst mehr über den Bereich Heizung des Unternehmens.
Und was macht die Firma Babbel sonst noch so?
Zum Beispiel Kernbohrungen, Rohrreinigungen, Dachrinnen, Staubsaugersysteme, Wäscheabwürfe… Es gibt also viel zu berichten.
Babbel Werther Living in OWL
Babbel GmbH & Co.
Heizung Sanitär KG

Engerstraße 43
33824 Werther
Telefon: 5203 916 90-0
E-Mail: info@babbel-shk.de
Webseite: www.babbel-shk.de

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen