„Cellulita, die Königin der Nachtcremes“

Cellulita3-1

Petra Afonin zeigt musikalisches Kabarett vom Leckersten:

„Cellulita, die Königin der Nachtcremes“   3. Teil : Jetzt mit Schoko-Diät!

Hier erwartet uns eine Frau in den besten Jahren, die einfach weiß, wie es geht: Trotz Hang zu Nougat und Marzipan stellt sie sich selbstbewusst auf die Waage und gibt ihre Tipps für vorteilhafte Kleidung weiter – sogar Handtaschen können schlank machen, wussten Sie das, Sie müssen nur das richtige Modell wählen! Nach Meinung von „Cellulita“ verhindern auch Hosenträger oft das Schlimmste, gerade am stark bauchenden Mann funktionieren sie nicht nur nein, sie zieren denselben sogar! Überhaupt kann Schönheitscoach „Cellulita“ dank ihrer Lebenserfahrung zum Thema artgerechte Männerhaltung mit gutem Rat zur Seite stehen. Was tun, wenn ein Mann zu lang bleibt, wenn er partout nicht mehr gehen will, er gar zur Einnistung neigt?

Hilfreiche Antworten gibt es auch auf immer wieder auftauchende Fragen wie:
Wieso ist Gabi seit ihrem Fünfzigsten nichts mehr peinlich?
Wie wirkt Lachtherapie unter dem Aspekt der Faltenbildung?
Warum ziehen Männer Bäuche anders ein als Frauen, Sozialisation oder Genetik?
Warum überhaupt Männer?
Wieso macht Schokolade schlank?
Was mache ich falsch, wenn mich Schokolade nicht verschlankt?

Vor allem verrät „Cellulita“ der Menschheit – ob alt, ob jung, ob Mann, ob Frau – ihr ganz persönliches und absolut sicheres Diätrezept – garantiert ein Schoko-high-light!
Scharfzüngige Texte aus der Feder von Petra Afonin und freche Chansons – live am Klavier begleitet von „Diätassistentin“ Simone Witt.

Eine 90-minütige Therapie, garantiert frei von Magerquark und Fitnessübungen!

Am Samstag, den 15. März um 19.30 in der Gütersloher Studiobühne. Eintritt: 12 Euro.

Foto: Afonin

Blog per E-Mail folgen

Aktuelle Artikel

Menü schließen