Golden-Painfree Schmerztherapie

Körperliche Schmerzen ignorieren, das geht nur für eine kurze Zeit. Und ist auch in der Regel nicht zielführend.

Astrid Hilz behandelt eine Schmerzpatientin.

„Die Ursache von Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, aber auch Knieschmerzen und Tennisellenbogen sind in der Regel verkürzte Muskeln und verklebte Faszien“, so Astrid Hilz, Heilpraktikerin in der naturheilkundlichen Praxis TrioMed in Lippstadt. „Diese Schmerzen, oft verursacht durch Bewegungsarmut und einseitige Belastung, warnen vor einer drohenden Schädigung. Werden sie nicht beachtet bzw.  nicht behandelt, kann es im weiteren Verlauf zu strukturellen Schädigungen kommen.“

Die Golden Painfree-Schmerztherapie ist eine manuelle Therapie, die Schmerzen im Bewegungsapparat sehr wirksam behandeln kann.

Durch Druck auf spezielle Pressurpunkte, z.B. Golgi-Sehnenorgane, werden Muskeln und Faszien entspannt, der Druck auf die Gelenke reduziert sich, die Schmerzen können nachlassen. Es kann  zu besserer Beweglichkeit und vermehrter Versorgung der betroffenen Bereiche kommen.

Zur Vertiefung der Behandlung wird eine Schmerzfreidehnung entsprechend dem Therapieplan durchgeführt.

Anwendungsgebiete:

Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Schmerzen zwischen den Schulterblättern, Hüftschmerzen, Leistenschmerzen, Hexenschuss, Knieschmerzen, Tennisellenbogen, Fersensporn.

TrioMed
Naturheilkundliche Praxisgemeinschaft
Beckumer Straße 173
59556 Lippstadt
Webseite: http://www.triomed-lippstadt.de
Telefon/E-Mail:
Astrid Hilz: 02941-2027 815 /
info@praxis-hilz.de
und natürlich bei Facebook

                                  

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.