Sie machten das Rennen

#jungundengagiert# – Nightline gewinnt den Bielefeld-Preis 2018.

Die PR-Abteilung von Nightline Bielefeld

Junge Menschen engagieren sich nicht weniger als früher, sondern anders. Doch wie und was tun sie genau und wo? Der Bielefeld-Preis von BGW und Radio Bielefeld ist 2018 Jugendlichen und jungen Erwachsenen gewidmet, die sich auf verschiedensten Ebenen und Themenfeldern unter dem Motto #jungundengagiert einsetzen.

Gestern nun war die Preisverleihung im Theater am Alten Markt.

Den ersten Platz belegte Nightline, das Zuhörtelefon für Studenten.

Der zweite Platz ging an das Patenprogramm des Kinderschutzbundes, der dritte Platz schließlich an Hoch2wei, Graffiti in Bielefeld. Den Hörerpreis von Radio Bielefeld erhielt die Jugendfeuerwehr Bielefeld.

Musikalisch begleitete den Abend Moe, ein Singer und Songwriter aus Bielefeld.

Blog per E-Mail folgen

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Es gelten die Datenschutzbestimmungen.

Aktuelle Artikel

Berührungen

Mit Achtsamkeit und liebevoller Präsenz massiert Christian Eikhoff die Füße seiner Klienten.   Seine intuitive

Beitrag lesen »
Menü schließen