Frohe Ostern!

Frohe Ostern   Living in OWLDa ist nun unser Osterhase!
Er stellt das Schwänzchen in die Höh
und schnuppert hastig mit der Nase
und tanzt sich einen Pah de döh!

Dann geht er wichtig in die Hecken
und tut, was sonst nur Hennen tun.
Er möchte sein Produkt verstecken.
um sich dann etwas auszuruhn.

Das gute Tier! Ein dicker Lümmel
nahm ihm die ganze Eierei
und trug beim Glockenbammelbimmel
sie zu der Liebsten nahebei.

Da sind sie nun. Bunt angemalen
sagt jedes Ei: „Ein frohes Fest!“
Doch unter ihren dünnen Schalen
liegt, was sich so nicht sagen lässt.

Iss du das Ei! Und lass dich küssen
zu Ostern und das ganze Jahr …
Iss nur das Ei! und du wirst wissen
was drinnen in den Eiern war-!

Kurt Tucholsky

Foto: © Baronb – Fotolia.com

Forelle mit Kren

Schmeckt auch gut zum Osterfest: geräucherte Forelle
Schmeckt auch gut zum Osterfest: geräucherte Forelle

Es muss nicht immer Lamm, Kalb oder anderes Klassisches als Osteressen sein. Es kann durchaus ein Büffett werden. Besonders gut schmecken frisch Geräucherte mit Sahnemeerrettich. Zum Beispiel von Züchtern in Ihrer Nähe. Schauen Sie mal auf den Marketingverbund-forelle.de

Fachmänner für Einblasdämmstoffe

Hier sind die Drei, die bei der Vorstellung der Zimmerei v. Spiegel neulich fehlten.

Klemens MallnerKlemens Mallner hat eine Ausbildung zum Bauklempner in der Firma. Er hat langjährige Berufserfahrung als Dachdecker und Landschaftsgärtner, ist ledig, aber in festen Händen.
Eugen EhrhardtEugen Erhardt ist ein „Eigengewächs“. Seine Ausbildung im Zimmererhandwerk erhielt er in der Zimmerei Carl-Maria v. Spiegel. Er ist ledig, hat aber eine sehr nette Freundin. Die Fachbauleitung für die Verarbeitung von Einblasdämmstoffen im zweischaligen Mauerwerk zeichnet ihn ebenso aus wie die Einweisung in Techniken des Lehmbaus.

Jens StüveJens Stüve. Der verheiratete zweifache Vater ist versiert in der Fachbauleitung für die Verarbeitung von Einblasdämmstoffen im zweischaligen Mauerwerk. Hat sich in der fachgerechte Luftdichtung fortgebildet, und die Einweisung in Techniken des Lehmbaus absolviert. Besonders gerne schleift er Fußböden.

Die Mitarbeiter der Zimmerei Carl Maria von Spiegel empfehlen die Produkte der Firma H2 Therm.

my way 2013 – G & M ist dabei

may way 2013 in Halle-Westfalen
may way 2013 in Halle-Westfalen

Gut zu essen und zu trinken wird für die Menschen in Deutschland immer wichtiger. Deshalb hat sich die G&M – Il Meglio del Italia S.A.S auf die Fahne geschrieben, mit besten Spezialitäten aus Italien Besuchern auf Messen – wie der my way in Halle-Westfalen – , Verbraucherausstellungen und sportlichen Events pure Gaumenfreude zu präsentieren.

300 Jahre Herzog Carl I.

Fürstenberg Porzellan300 Jahre ist es in diesem Jahr her, seit Carl I. Herzog von Braunschweig-Wolfenbüttel-Bevern (1713 – 1780) auf die Welt kam. Bekannt wurde er durch seine Gründung der Porzellanmanufaktur Fürstenberg. Bis zum 6. Oktober zeigt das wunderschön über der Weser gelegene Schloßensemble nahe Höxter die Ausstellung „Landkreis Holzminden. Carl 300 – Arbeit, Holz und Porzellan“ mit Originalen aus der Zeit und Inszenierungen. Das Restaurant Lottine, das Schloßcafé, der Werksverkauf sind immer einen Ausflug wert.

Osterräderlauf in Lügde

Viel tausend Zuschauer kommen jedes Jahr an Ostern nach Lügde, um sich den Lauf der traditionellen Osterräder anzuschauen. Der Dechenverein Lügde ist der Veranstalter des Osterräderlaufes und Bewahrer eines historischen Brauchtums der Vorväter. Er zählt ca. 600 Mitglieder von denen die zahllosen Arbeiten zum Fortbestand des Brauches erfüllt werden.